Verunreinigungen durch Hundekot

Liebe Hundehalterinnen und Hundehalter,

in den letzten Wochen gingen leider wieder vermehrt Beschwerden ein, dass Hundekot auf Straßen, Gehwegen und freien Flächen, insbesondere im Bereich des Wirtschaftsweges zwischen Dockweiler und Dreis-Brück (Angersbach), in unangenehmer Weise vorgefunden wurde.

Damit unser Dorf und die umliegende Landschaft von allen Bürgerinnen und Bürgern gleichermaßen genutzt und genossen werden können, bitten wir die Hundehalter/-innen eindringlich darauf zu achten, die Hinterlassenschaften “ihrer Lieblinge“ ggf. zu entsorgen.

Vielen Dank!

Ralf Schüller
Ortsbürgermeister