Benutzerhinweise für den Bereich der Grüngutstelle

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das schöne Wetter nutzen viele von Ihnen, um die Gärten und Grünanlagen wieder in einen optimalen und schönen Zustand zu bringen. Vielfach wird unsere Grüngutstelle genutzt, um Äste, Hecken, Rasenschnitt usw. zu entsorgen. Diese Einrichtung steht jedoch ausschließlich den Einwohnern von Dockweiler zur Verfügung. Aus gegebenem Anlass möchte ich ausdrücklich noch einmal darauf hinweisen, dass nur Gehölz- und Rasenschnitt, sowie Laub in der Grüngutstelle abgeladen werden dürfen. Größere Baumstämme, Äste oder Sträucher – insbesondere in größeren Mengen – fahren Sie bitte direkt nach Dreis zur Grüngutstelle.

Weiterhin ist das Abladen von behandeltem Holz, Müll und sonstigen Gegenständen – die u. U. auch für das Martinsfeuer vorgesehen sind oder waren – neben der Grüngutstelle und auf dem (Martins-)Feuerplatz verboten!

Ich bitte alle Mitbürgerinnen und Mitbürger um Beachtung, damit wir auch in Zukunft eine Einrichtung wie unsere Grüngutstelle sinnvoll und nachhaltig nutzen können.
Vielen Dank!

Tobias Müller
1. Beigeordneter